• Jana

    Sie lehnte den Kopf an die Fensterscheibe, an der unentwegt Regentropfen herunterliefen. Es fühlte sich an wie blanker Hohn, dass der Himmel weinen konnte, während ihre Augen nur trocken brannten.

    posted in Vergangene Runden read more
  • Jana

    @korbi217 sagte in Montagsfrage #292 - 06. Juni 2022:

    Wenn ich zu Hause bin… die kleinen Schmierzettel ohne jedes System, bei denen ich nichts mehr finde, türmen sich ohne Ende…

    Ich nutze vorrangig Klebezettel und bewahre diese sortiert im Notizbuch auf. Ich mag es nämlich auch nicht, darin rumzustreichen. Das sieht dann am Ende so aus: https://www.instagram.com/p/CTuDGAVAYDd/

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • Jana

    Ihr habt doch hoffentlich schon alle Heartstopper geschaut? ;D

    posted in Seriendiskussion read more
  • Jana

    Sind deine Testleser*innen weiß?

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Jana

    Passt nicht 100% dazu, aber: ich hab letztes ein Hörbuch gehört, in dem lauter Emojis verwendet und alle auch vorgelesen wurden - und ein Emoji war Teil des Nutzernamen (“Blabla Prince Poop Emoji”). Ich bin fast ausgerastet! 😂

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Jana

    Oooooder aber später werden an einem Tatort auf einem AKW rote Lackreste mit Rostpartikeln gefunden, und die Prota bekommt das mit und erinnert sich plötzlich an dieses Auto - mit diesem Wissen handelt sie eine mildere Haftstrafe wegen des Überfalls aus. ;D

    Aber ja, sonst eher nicht.

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Jana

    Warum sind X und Y am Ende kein Liebespaar geworden?

    Ich antworte aber nur mit einem Augenrollen. :P

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • Jana

    Sind die seriös? Deren Ausschreibungen lesen sich teilweise unangenehm:

    Mittlerweile dient die bloße Erwähnung einer Sarturia®-Urkunde in der Vita als wertvoller Booster für euren stetig wachsenden Erfolg. […] Im Zuge unserer literarischen Weiterentwicklung geht es bei diesem Thema jedoch nicht wirklich um das Genre an sich, sondern allein um den literarischen Gehalt eurer Story, egal in welcher Richtung sich eure Erzählung entwickelt. Wichtig ist nur, dass ihr später im Internet — und vor allem bei den Großverlagen — wirksame Werbung für euch machen könnt. […] Und vergesst nicht: Nicht nur unsere Leser kriegen eure Geschichte in die Hand. Es sind vor allem die Herausgeber der größeren und ganz großen Verlage, für die ihr schreibt. Also enttäuscht sie nicht. Sie sind nämlich ständig auf der Suche nach neuen Talenten, die sie fördern können.

    So ähnlich steht das in allen Ausschreibungen, cringe…

    posted in Verlagsausschreibungen read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.