• VIC

    @betty-blue Man bekommt den Eindruck, dass Krankenhäuser generell davon ausgehen, dass ihre Mitarbeiter Vollidioten sind. :joy:

    posted in Schreibmotivation read more
  • VIC

    Ich halts nicht aus! Diese Schulung ist 6 Stunden lang und es ist alles vollkommen selbsterklärend!! Aaaaah!!!

    "Wenn ich wissen will, was sich geändert hat, drücke ich auf „Änderungen“ …… neiiiiin, eeeeecht?

    Wenn sie auf „Neues Dokument anlegen“ klicken, können sie ein neues Dokument anlegen“ – oh mein Gott, wiiiirklich???

    Wenn sie den Inhalt eines Ordners sehen wollen, klicken sie auf den Ordner“ – Wahnsinn!

    Wenn sie auf „Aufgaben“ klicken, sehen sie ihre offenen Aufgaben“ – neiiiin???

    Ernsthaft … diese gesamte Schulung kann man bisher zusammenfassen als „Das was draufsteht, ist genau das was passiert, wenn sie draufklicken“.

    Wenn sie auf „Änderung speichern“ drücken, werden ihre Änderungen gespeichert!“ - mit dem Kopf auf die Tischplatte hämmer

    Um Dokumente suchen, drücken sie auf „Suchen““ – AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHH!!!

    Meine Aufgabe ist definiert als „Leser“ – was tut ein Leser? Seine Aufgabe ist es, dass Dokument zu lesen!
    jeden Lebensmut verlier
    sich aus dem Fenster stürz

    Ernsthaft - ich stell das jetzt stumm und les ein Buch.
    Bin ich froh, dass das alles online stattfindet. In einer LifeSchulung wäre ich schon schreiend aus dem Raum gerannt.

    posted in Schreibmotivation read more
  • VIC

    @fabula sagte in Schreibtag 20.01.2021:

    Bei Mini-Krimis ist zum Beispiel bei 600 Wörtern Schluss (das ist aber auch das Kürzeste, was ich schreibe).

    Jetzt bin ich echt neugierig - gibt es denn eine Möglichkeit einen deiner 600-1000 Wörter-Krimis irgendwo zu lesen? :open_mouth: Das finde ich total beeindruckend und für mich vermutlich sehr lehrreich. (Ich kann mich echt gar nicht kurz fassen… :sweat_smile: )

    Lustigerweise finde ich das nicht wirklich nervig (inzwischen hör ich’s teilweise kaum noch), während wenn der Ehemann schnarcht? Ooohrrrrr…Mordgelüste :laughing:

    Da bin ich ja echt froh, dass meine Frau wirklich sehr leise schläft - ich würde sonst kein Auge zumachen. Da gäbe es für mich nur getrennte Schlafzimmer. :joy:

    Meine Katze wollte mich also nachts im Schlaf ersticken :simple_smile:

    Unsere Katze kommt nachts auf häufig an, um zu gucken, ob wir noch leben. Zumindest interpretier ich das so. :joy: Sie latscht dann über einen drüber und kommt mit ihrem Schnäuzchen ganz nah an dein Gesicht und lauscht, ob du noch atmest. Dann scheint sie beruhigt zu sein und geht wieder.

    posted in Schreibmotivation read more
  • VIC

    @lmtl Ich bin soooo beeindruckt von dir! Du kannst sooo stolz auf dich sein! :heart_eyes_cat: :heartpulse: 324 Seiten! Wuhuuu!

    Ich sitze mit Kaffee im Büro und warte auf meine Online-Schulung. Jap, ihr hört richtig - ich musste tatsächlich ins Büro fahren, um an einer 6-stündigen PC-Schulung teilzunehmen. Home Office sei “nicht möglich”. Keine Pointe.

    Schreibtechnisch war es diese Woche eher mau, aber das ist bei mir Anfang der Woche immer so.

    posted in Schreibmotivation read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.