• CaroK

    @jeanprie ohje, diese Zeit immer - viel Erfolg beim Verkriechen.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • CaroK

    @manuela-sonntag sagte in Schreibtag 27.11.2020:

    Aber ansonsten sind wir schreckliche Haustiereltern, es gibt nichtmal Geburtstagsgeschenke…

    Ich denke grundsätzlich ist es sicher wichtiger, dem Hund Tier täglich gut zu sein :-) Aber unsere darf so viel nicht, wegen Allergien und so, da muss ich sowieso kochen und backen und dann gibt es halt auch Adventskalender und eine dreistöckige Geburtstagstorte mit Ziegenfrischkäse, hack und ganz dünnen Böden aus Kartoffelmehlteig. Und mir macht das auch total Spaß.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • CaroK

    @anja24 sagte in Schreibtag 27.11.2020:

    Shoppen macht so einfach keinen Spaß…

    Aber Shoppen ist doch lt. Altmaier eine patriotische Aufgabe!

    Ich koche sogar für den Hund Gummibärchen und zwar aus dem Wasser, in dem wir unsere Weißwürste heiß machen :-)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • CaroK

    Guts Mörgeli,

    bei mir stehen heute mindestens 3k an Milly con Carne auf dem Plan. Gestern dachte ich noch, ach nicht mal mehr 6 k bis zum Monatsziel, ich mach früh Feierabend und heute WhatsApp wer mich wann braucht … hoffe, dass ich am WE zum Schreiben komme und nicht so kurz vorm Ziel noch abk**** Vielleicht schaffe ich ja auch heute mehr als 3k
    Ansonsten will ich heute den Hundeadventskalender befüllen :-) und Gummibärchen kochen, damit ich den Enkeln morgen ein paar mitnehmen kann. (Zuckerfrei aus frisch gepresstem Orangensaft)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • CaroK

    @zaje boah, die Schoki hast du dir echt mehr als verdient! Happy mampf!

    Sodele die beiden Auftragstexte sind raus dann ist der Rest des Tages Schreibzeit für Milly … Aber ich bin gerade schon wieder müde. Ist es eigentlich noch zu früh für Mittagsschlaf?

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • CaroK

    Guten Morgen, hier scheint heute endlich mal wieder die Sonne und die Nebel lichten sich. Aber es ist auch echt kalt… Und die ersten 13 Kilo Bio-Orangen dieser Saison kamen gestern an…
    Ansonsten hatte ich heute früh eine sehr erstaunliche Mail von der Adresse einer Wettbewerbsteilnehmerin, in der ich um Geld gebeten wurde … Ich habe sie dann mal angeschrieben, weil ich vermute, dass ihr Account geknackt wurde…
    Ich grübele außerdem darüber, wie sich Angela Merkel wohl fühlen mag, wenn sie Stunden ihrer Lebenszeit opfern muss, um einen Haufen Politiker zu Nichts zu überzeugen und sich dann tatsächlich selbst vor die Kamera setzt und den Irrsinn der anderen versucht als Viel zu verkaufen…
    Dann war da noch der deutsche Zukunftspreis, bei dem es um künstliche Intelligenz geht - mir wäre echte deutlich lieber… nicht nur für mich - auch - und vielleicht sogar besonders - für die Menschen um mich rum.
    Nun muss ich erst mal schnell zwei Auftragstexte schreiben (2k) und dann kann ich mich mit Milly con Carne auseinandersetzen :-) Mir fehlen keine 10 k mehr für mein hochgestecktes Ziel der 90… Ich glaub ich mach jetzt jeden Monat NaNo :-)
    Kommt alle gut durch den Tag!

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • CaroK

    Ich nutze das Programm Patchwork und stelle mir den Klausurmodus ein. Das heißt, ich kann zumindest am Computer nirgends woanders hinklicken. Und damit ich mich da nicht zu sehr gefangen fühle, nutze ich die Pomodoro Technik - also feste Zeit Arbeiten, feste Zeit Ablenken mit Eieruhr.

    Was das Handy angeht, bin ich zum Glück anti. Bei mir ist da eher das Problem - Jetzt schreib ich noch schnell das hier - oh die Waschmaschine hat gepiepst? Schnell Wäsche aufhängen… orrr hier könnte auch mal wieder Staub gewischt werden … Kurioserweise hab ich das bei den Texten die ich für andere schreibe (also meinem Brotjob) nicht.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • CaroK

    @betty-blue Ja, manchmal kann man sich nicht auf die Stimmungen stürzen. Ich schreibe solche Szenen am liebsten nachts. Da klingelt niemand plötzlich oder ruft an, dem ich dann erklären muss, warum ich so verheult aussehe/ klinge :-)

    Gekocht hab ich jetzt auch schon - langsam mache ich mir Angst…

    Ich muss das jetzt mal loswerden… Ich hab nie so viel und so motiviert geschrieben, wie seit ich jeden Tag hier reinschaue. Diese Motivation hier ist für mich wirklich wichtig. Und ich danke ich Euch allen ganz dolle… Oft hatte ich nach den beruflichen Texten gar keine Lust mehr, noch was eigenes zu schreiben. Inzwischen ist es andersrum :-) Zum Glück bin ich recht diszipliniert und koordiniert, so dass ich Auftragstexte bisher immer noch rechtzeitig geschafft habe.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • CaroK

    Unglaublich, dass ich es heute tatsächlich geschafft habe, das komplette Projekt zu überarbeiten, wobei ich sagen muss, dass es bis über die Hälfte hinweg schon zwei Mal durchgearbeitet war. Jetzt hab ich es in die Korrektur geschickt und bin diesmal gar nicht so hibbelig, weil ich ja nun Milly hab - auf die ich mich schon freue, seit ich die Idee hatte…

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • CaroK

    Guten Morgen, ihr lieben… Gestern Abend hab ich tatsächlich noch bissel an Milli con Carne rumgedoktort - also geplottet und hab mir für den Rest des NaNoWriMo vorgenommen, täglich 2k in dem Projekt zu schreiben, damit mich mein höhergesetztes Ziel erreiche :-) Hatte ja auf 90k erhöht und bin jetzt bei 80 … Und mindestens 3 Stunden Überarbeitung täglich.
    Ich kann das gar nicht glauben, dass ich tatsächlich am 4. Projekt arbeite - wobei zwei bereits angefangen waren. Aber momentan hab ich einen Flow. Ich glaub aber eher, dass das an Euch liegt und gar nicht am NaNo :-)

    Kommt gut durch den Mittwoch!

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.