• Cura

    Ich denke, jedem ist bewusst, dass Bücher oder auch Filme hauptsächlich der Unterhaltung dienen und selten die Realität wiedergeben. Aber das ist in Ordnung.
    Eine Geschichte sollte immer eine reale Basis haben und Unterhaltungen sollten glaubwürdig sein, aber sie sind fast nie wie eine reale Unterhaltung. Eine Unterhaltung in der die Personen aneinander vorbeireden, sich korrigieren oder abschweifen wird auf das Wesentliche reduziert. Es wäre einfach langwierig, wenn man noch einen Hustenanfall hat oder zwischendrin überlegen muss, was man eigentlich gerade sagen wollte. Kleinigkeiten die zur Realität dazugehören, aber eine Geschichte in die Länge ziehen würden.
    Das sind aber “Fehler”, die jeder akzeptiert. Wir wollen unterhalten werden und dann ist es selbstverständlich, dass Unterhaltungen zielführend sind, ohne Schnick Schnack drumherum.

    Was die Personen betrifft, bevorzuge ich ebenfalls Charaktere mit Stärken und Schwächen, aber wie @MoMe neige ich dazu perfekte Hauptfiguren zu schreiben. Ich vermute, als erstes schreibt man schnell die perfekte Geschichte, das ultimative Märchen, wo alles glatt läuft. Aber für eine lesenswerte Geschichte braucht es Ecken und Kanten. Fehlentscheidungen und Probleme, bei denen der Leser mit den Figuren mitfiebern kann.

    Bei Romance muss ich sagen, dass ich da sehr, sehr, sehr schwer zu überzeugen bin in Büchern, weil ich da voreingenommen bin, da es mir meistens zu unnötig kompliziert, voller konstruierter Probleme und unglaubwürdiger Handlungsstränge ist.

    Dem kann ich nur zustimmen. Ein simples Gespräch könnte oft die Probleme, die ein ganzes Buch füllen, in kurzer Zeit lösen. Aber miteinander reden ist ja im realen Leben auch oft ein Problem also ist es ja eigentlich schon wieder realistisch…

    Insgesamt kommt es auf die Mischung an. Jede Geschichte ist ein Märchen, weil wir den langweiligen Teil, der zum Leben dazugehört, auf ein Minimum zusammenstreichen. Die Unterhaltung des Lesers steht im Vordergrund und daher ist das in Ordnung. Trotzdem darf es nicht unrealistisch werden, weil der Leser die Handlungen der Figuren noch für nachvollziehbar halten muss, sonst wird das Buch schnell weggelegt. Es sollte so unterhaltsam wie möglich, so realistisch wie nötig sein.

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Cura

    @Romy_Ha Bingo!

    Dank der Gegenstände hat es sogar für alle Felder gereicht :)

    posted in Schreibzeit read more
  • Cura

    Mein Ziel für heute: Neue Planung in Kapitel ordnen und endlich weiterschreiben

    16:00 - 16:50 Prokrastination und mal das Schreibprogramm öffnen
    17:00 - 17:50 Kapitel neu geordnet
    18:00 - 18:50 Weiter über die Familiengeschichte der Prota grübeln

    posted in Schreibzeit-Archiv read more
  • Cura

    Mein Ziel für heute: Neue Ideen einplanen und Hauptfigur genauer planen

    14:00 - 14:50 Groben Plan überarbeitet
    15:00 - 15:50 Figur zig mal verändert, aber noch nicht zufrieden

    posted in Schreibzeit-Archiv read more
  • Cura

    Sehr schön, da bin ich auf jeden Fall wieder dabei :smile:

    Bingo-Feld 1 - 3.000 Wörter schreiben
    Bingo-Feld 2 - Das Wort „Buddy/Kumpel“ schreiben
    Bingo-Feld 3 - 20 Füllwörter streichen
    Bingo-Feld 4 - 5 Kapitel plotten
    Bingo-Feld 5 - 1.000 Wörter schreiben
    Bingo-Feld 6 - Das Wort „Team“ schreiben
    Bingo-Feld 7 - Eine Szene bearbeiten, in denen Buddies vorkommen
    Bingo-Feld 8 - Macken einer Figur festlegen
    Bingo-Feld 9 - Einen Dialog zweier Buddies schreiben
    Bingo-Feld 10 - Das Wort „Freundschaft“ schreiben
    Bingo-Feld 11 - 5 schwache Verben umschreiben
    Bingo-Feld 12 - Plot auf Logik prüfen
    Bingo-Feld 13 - 2.000 Wörter schreiben
    Bingo-Feld 14 - Das Wort „Liebe“ schreiben
    Bingo-Feld 15 - 5 Wortwiederholungen anders schreiben
    Bingo-Feld 16 - Backstory deiner Buddies vertiefen

    [:racehorse:] [:wilted_rose:] [:ring:] [:white_check_mark:]
    [:white_check_mark:] [:dress:] [:crown:] [:white_check_mark:]
    [:bird:] [:bed:] [:white_check_mark:] [:white_check_mark:]
    [:white_check_mark:] [:children_crossing:] [:crown:] [:dagger:]

    posted in Schreibzeit-Archiv read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.