• TrueIchiro

    Mein erster Satz war dieser:
    “Er verdankte diesem Androiden – nein, diesem Lebewesen – mehr, als er es ihm jemals zurück zahlen könnte, denn Vivian war Teil seiner Familie, und würde es auch bis nach seinem Tod bleiben.”

    und der letzte Satz für heute:
    “Vivian, der freundlichste, netteste und liebenswerteste Android den es gab, war bereit Abschied zu nehmen, aber er selbst war es keines Falls.”

    Alles beginnt mit Vivian, und endet auch mit ihm… wortwörtlich… ;-;

    posted in 12. Gemeinsame Schreibnacht: 07.06.14 read more
  • TrueIchiro

    Ja, würde sie. Und würde vermutlich so manchem Homophobiker das Lesen erleichtern, but Nooooo, this ain’t gonna happen :3

    posted in 12. Gemeinsame Schreibnacht: 07.06.14 read more
  • TrueIchiro

    Ich arbeite an meiner neuen SF-Geschichte “Schwingen der Hoffnung”. Hab zwar noch nicht viele Seiten, aber es geht voran ^-^ (Wenn ich mal aufhören würde, in emotionalen Szenen zu weinen, dann würde ich vielleicht ein weeeeenig produktiver sein… u.u’)

    posted in 12. Gemeinsame Schreibnacht: 07.06.14 read more
  • TrueIchiro

    Meistens höre ich Musik, und lasse meine Gedanken einfach schweifen. Allerdings kann es schon mal passieren, dass ich im Kühlschrank nach Essbaren herum suche, und auf einmal kommt mir eine Idee wie “Was, wenn ich das Raumschiff explodieren lasse?”. Eigentlich bekomme ich nur Ideen in Situationen, die überhaupt nicht passen. Wie zum Beispiel während meiner letzten Mathe Arbeit. Eigentlich sollte ich mir gerade den Sinus von Alpha ausrechnen, und was schießt mir in den Kopf? "Das Problem, das Problem! Ich kann es lösen, indem ich die Charaktere einfach anders zusammen bringe!"
    Fakt ist, Ideen kommen meistens einfach so. Man kann sie nicht irgendwie antreiben mit Voodoo-Sprüchen oder so… ;3

    posted in 12. Gemeinsame Schreibnacht: 07.06.14 read more
  • TrueIchiro

    Meistens bevorzuge ich eine personelle Er/Sie/Es-Erzählperspektive, und trotzdem wechsle ich in speziellen Szenen wie Träumen in die Ich-Perspektive. In Szenen mit speziellen anderen Personen, bin ich ein auktorieller Erzähler ^^

    posted in 12. Gemeinsame Schreibnacht: 07.06.14 read more
  • TrueIchiro

    Noch zwei weitere Kapitel! Ich bin selbst so aufgeregt auf das, was kommen wird, dass meine Finger meine Tastatur beinahe schon misshandeln, so schnell wie ich die Tasten betätige :3

    posted in 12. Gemeinsame Schreibnacht: 07.06.14 read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.