• AyKay

    @otter_tamara Ach das klingt ja interessant mit dem Reisetagebuch! Wie baust du das auf? Wie ein richtiges Tagebuch oder eher als Bulletjournal?! Coole Idee!
    Darf man fragen wo die Reise hingeht?!

    Ich habe auch endlich in zwei Wochen meinen Sommerurlaub! Es ist höchste Zeit!!!

    posted in Schreibmotivation read more
  • AyKay

    Meine Lesemonate waren etwas schleppend in letzter Zeit. Leider! Ich habe so viele tolle Bücher im Regal liegen!

    Ich lese noch immer an Finderlohn von Stephen King. Aber ich komme langsam etwas weiter. Und wenn es auch als Lesen gilt, ich lese grad meine Geschichte Korrektur! XD

    Ich plane das Buch zuende zu lesen und danach liegt Mind control bereit. Parallel würde ich dann auch wieder an Wassermusik weiterlesen… Ich hoffe der August (Urlaub) wird etwas Lesereicher! ;)

    posted in Buchclub Archiv read more
  • AyKay

    Falls es solch einen Thread schon gibt, bitte löschen oder entsprechend verschieben.

    Ich wollte mal von euch wissen wie ihr euch motiviert ein tägliches oder auch wöchentliches Schreibritual / Korrekturritual hinzubekommen. Gibt es feste Zeiten, feste Rituale davor? Wie schafft ihr es euch täglich dazu zu bringen zu schreiben oder womit ich eher ein Problem habe täglich die Texte zu korrigieren?!

    posted in Plauderecke read more
  • AyKay

    Eigentlich wollte ich gerne heute weiter Korrigieren, aber ich habe leider 5 Stunden heute auf der Autobahn verbracht. Danach musste ich erstmal pause machen (schlafen) und später hatte ich keine Motivation mehr. Kopfweh und Verspannungen… naja, dann habe ich halt am freien Tag gefaulenzt! ;)

    posted in Schreibmotivation read more
  • AyKay

    @rainblue Beim Schreiben ist doch eh alles möglich! ;)

    posted in Plauderecke read more
  • AyKay

    Wie geht denn ein Roman ohne Zeitsprünge?!
    Das weglassen von Zeitsprüngen kenne ich tatstächlich nur von KGs… in Romanen geht es doch fast gar nicht ohne…?
    Das wäre ja total langweilig… Ich wüsste auch nicht ob ich tatsächlich mal ein Buch ohne Zeitsprünge gelesen habe…

    Ohnmacht? XD Geile Idee!!! Da wäre ich nie drauf gekommen! XD Ich schmeiss mich weg!

    posted in Plauderecke read more
  • AyKay

    Ich wäre froh sie überhaupt mal zu überarbeiten! XD
    Nein, im Ernst. Kurzgeschichten tatsächlich nur einmal bis max zweimal (je nachdem ob ich sie noch jmd zum lesen gebe oder nicht). Ich denke für Großprojekte würde ich es ähnlich machen. einmal von mir und wenn sich dann noch jemand erbarmt und sie liest dann ein zweites mal… (denke ich)

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.