• Finley

    Ich melde mich unter Vorbehalt, da Gesundheit gerade etwas ein Einstürzen ist :)

    Verfasst in Schreibabenteuer weiterlesen
  • Finley

    Passend zum Beginn des Camps merke ich gerade, dass eine fette Erkältung sich anbahnt. Ich habe heute Nacht schon 12 Stunden gepennt und war selbst danach nicht in Aufstehlaune, da hätte ich mich schon wundern können, aber jetzt kommt immer deutlicher eine echte Schwäche, kein Appetit, Hals- und Knochenschmerzen dazu.
    Na toll. Wenigstens kann ich im Bett liegend den Laptop nutzen, solange ich nicht zu fertig bin, um überhaupt irgendwas zu tun. Ob mein Freund es hinbekommt, Einkauf, Kochen, Haushalt usw. neben dem Home Office zu übernehmen? Das meiste davon hat er noch nie alleine gemacht xD

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Finley

    Weiß jemand hier was über den Workshop, der vor ein paar Tagen angekündigt wurde? War der schon? Kommt der heute? Ich finde es nicht mehr xD
    Edit: Habe es doch gefunden, es ist heute: Link

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Finley

    @belle-adams Uh, eine Plotting-Methode, von der ich noch nicht gehört habe? Da muss ich gleich ran ^^ Klingt interessant. Ich habe gestern irgendwo im Forum, ich weiß nicht mehr wo, eine sehr coole Idee bekommen, wie ich vorerst sinnlose, aber witzige Nebencharaktere (meine “Dislocated Jaws”), tatsächlich noch mit Sinn in den Plot einbringen kann! Zumindest das will ich mir heute in die bestehende Plotbeschreibung reinbringen :)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Finley

    Ich erwarte eigentlich nicht sonderlich viel. Ich habe bisher den NaNo im November ein paar mal “versucht”, also mich angemeldet und ein Projekt entschieden, aber nie irgendwas tatsächlich gemacht.
    Fürs erste Camp jetzt erwarte ich daher einfach nur von mir, meinen großzügig entspannten Wordcount von 3100 zu schaffen und bei vielen Aktionen mitzumachen. Ein bisschen Hoffnung gibt es, dass es dadurch auch mehr Wörter werden, aber wie gesagt, ich erwarte eher, dass es gerade so was wird. ^^

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • Finley

    @hollarius Ich muss zugeben, ich habe noch nie bewusst etwas von Stephen King gelesen, aber hoppla, er hat die Buchvorlage zu Green Mile geschrieben? Wusste nicht mal, dass es eine gab. Ist ja rumgekommen, der Gute ^^

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Finley

    Guten Morgen, ihr Fleißigen! :D

    Bei mir geht’s heute wieder zum Arzt… Die Blutergebnisse sind da und übers Telefon hieß es schon “positiv auf Pollen”, wobei das für mich null erklärt, warum ich dieselben Sypmtone durchgängig von Oktober bis jetzt habe und auch nur in Norwegen - gibt es hier etwa ganzjährliche Pollen, die es in Deutschland nicht gibt?

    Eigentlich erwarte ich nichts vom Arzt, die verschreiben doch immer nur Antihistaminika und damit darf man sich dann sebst rumschlagen. Habe jetzt schon keinen Bock auf noch mehr Müdigkeit, wo ich so schon nachts 10-12 Stunden schlafe und oft noch einen Mittagsschlaf einschieben muss, um über den Tag zu kommen, nur um dann von allen Seiten mit “Ja ja, die faulen Studenten” angekackt zu werden, als wäre es meine Schuld, dass mein Körper nicht funzt -.-

    Schreiben nehme ich mir mal wieder nicht vor, das gibt zu viel zusätzliche Frustration, wenn es dann nicht klappt. Ich wünsche euch viel Erfolg und lenke mich vielleicht ein bisschen im Forum ab :)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Finley

    @frau-maus Wait.

    Es ist halb 8.

    Du hast 2.000 Wörter handschriftlich fertig.

    Ich werde den restlichen Tag in Awe applaudieren xD

    Meine Nacht lief furchtbar, nur von 2 bis 4 geschlafen und selbst das sehr unruhig… im Moment bin ich total von Ekzemen übersäht und das Jucken hört nie auf und weckt mich ständig auf -.-
    Keine Ahnung, ob ich heute irgendwas schaffen werde, ich bin einfach nur am Ende. Wie ständig in letzter Zeit. KOTZ :(

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.