• JanaParadigi

    Gratulation an die neuen Satzmeister:innen! :tada:

    Verfasst in Der Satz der Woche weiterlesen
  • JanaParadigi

    @tris es steht für National Novel Writing Month (NaNoWriMo) organisiert von https://nanowrimo.org/

    Verfasst in NaNoWriMo 2020 weiterlesen
  • JanaParadigi

    Es ist das erste Mal, dass ich den “echten” NaNoWriMo mitmache. Und ich hab richtig richtig Bock drauf! :tada:

    Verfasst in NaNoWriMo 2020 weiterlesen
  • JanaParadigi

    Das gibt es bei mir eigentlich nicht. Es kann höchstens sein, dass mir die Szene, die als nächstes kommt, noch nicht rund erscheint im Konzept. Dann überspringe ich sie und schreibe sie später. Das passiert allerdings eher selten.

    Beim Plotten tausche ich mich gerne mal mit meinem Schatzi aus, wenn mir da Motivationen oder ähnliches noch nicht zufriedenstellend erscheinen.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • JanaParadigi

    Es ist ja der klassische Ansatz eines Urban Fantasy Romans, dass Protagonisten aus dem gewohnten Leben in eine mehr oder weniger phantastische Fantasywelt kommen. Dieser Übergang erfolgt üblicherweise im ersten Akt. Das muss aber ganz und gar nicht bedeuten, dass das schon im ersten Kapitel passiert. Es gibt erst Veränderungen, Anzeichen, Vorboten, die Figur entdeckt etwas, trifft jemanden, gewinnt oder verliert etwas etc. das dann die Veränderung mit auslöst.

    Üblicherweise ist die Figur aber dennoch nicht glücklich und zufrieden, sondern hat auch im Alltag mit Problemen zu kämpfen (=Konflikt). Etwas, das normalerweise am Ende seiner phantastischen Reise dann ebenfalls gelöst wird, weil er sich als Figur weiterentwickelt hat.

    In meinem aktuellen Urban Fantasy fängt es im Büro an, sie erhält einen mysteriösen Anruf, der dann alles ins Rollen bringt. Streit mit dem Freund, mit den Arbeitskollegen etc. Ihr Leben erfährt größere Veränderungen, die dann ins phantastische übergehen in der Folge.

    In der Heldenreise (Plot-Aufbau-Technik) ist der “Alltag” ebenfalls der Begin einer jeden Story.

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.