• LukeDaSilva

    Oh so viele tolle Geschichten! :heart:
    Da will ich mich auch mal einreihen - auch wenn meine nicht so spannend ist wie die der meisten anderen.

    Ich habe drei Namen, unter denen ich im Netz unterwegs bin.
    Luke Da Silva habe ich irgendwann mal im Fernsehen gehört - fragt mich nicht wo genau, ich weiß es nicht mehr - und fand ihn einfach toll, sodass ich ihn übernommen habe. Eigentlich sollte das ein “Wenn ich mal nicht möchte, dass jeder weiß wer das ist” sein… ist gründlich in die Hose gegangen :D

    Unter KodokuRyuu kennen mich die meisten meiner längeren Freunde. Eine Freundin fing irgendwann an mich Ryuuzaki (L aus Death Note) zu nennen, weil ich immer Unmengen an Zucker in meinen Tee getan habe. Betrunkenen Punks aka anderen Freunden wurde Ryuuzaki schnell viel zu lang und umständlich. Ryuu war geboren und weil auf vielen Internetseiten ein Vor- und Nachname angegeben werden musste, kam das Kodoku hinzu. Zusammen soll das angeblich so viel wie “Einsamer Drache” bedeuten. Mir gefällts.

    Mein (hoffentlich vorerst letztes) “ich will nicht das jeder weiß wer das ist” Ding ist eine Kombination aus dem Namen, den meine Mutter mir gegeben hätte, wenn wir in Ostfriesland aufgewachsen wären (überall sonst sehe ich das als Strafe für jedes Kind an!) und dem Mädchennamen meiner Großmutter. Wie das dann zusammen heißt bleibt (vorerst) mein Geheimnis :D

    posted in Plauderecke read more
  • LukeDaSilva

    Guten Morgen/Mittag,

    Ich bin auch endlich aus dem Bett gekrabbelt. Die Krankschreibung und das nichts tun zerstört grad ziemlich meinen Schlafrythmus D: Naja, ich werd mir jetzt was zu essen machen und mich dann wieder in mein Projekt stürzen. Muss da im Camp noch aufholen.

    Nachher kann ich dann hoffentlich endlich meine Kniebandage abholen! (Das kommt davon wenn man Extrawünsche hat 😅)

    posted in Schreibmotivation read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.