• Kia

    http://schreiblust-verlag.de/ausschreibung

    "Das können sowohl Geschichten à la Superman oder Spiderman sein wie auch solche über Menschen, die im Alltag Heldenhaftes leisten, aber von der Öffentlichkeit unbemerkt bleiben. Wir möchten bewusst keine weiteren Themeneinschränkungen vornehmen, um ein möglichst breites Spektrum an Geschichten zu erhalten und so später ein vielseitiges Buch zusammenstellen zu können. Originelle Geschichten, die das Thema auf eine überraschende Weise angehen, sind sehr willkommen. Dasselbe gilt für humorvolle Geschichten. Bitte bedenken Sie, dass eine Geschichte zum Beispiel über jemanden, der jahrelang seine demenzkranke Frau pflegt, schnell allzu rührselig und auch etwas abgegriffen werden kann. Jemand, der das tut, ist mit Sicherheit ein Held des Alltags, aber umgewandelt in Literatur fehlt dann vielleicht doch das gewisse Etwas.

    Bitte schicken Sie Ihre Geschichte bis zum 31. Dezember 2019 an ausschreibung@schreib-lust.de. Geschichten, die unter 10.000 Zeichen bleiben, haben größere Chancen, im Buch veröffentlicht zu werden als längere. Die Rechte an den Geschichten verbleiben auch im Veröffentlichungs-Fall bei den Autoren. Jeder Autor, der im Buch veröffentlicht wird, erhält ein Freiexemplar."

    Verfasst in Verlagsausschreibungen weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.