• Kia

    @hollarius Ich höre auch da rein. Die Bücherei der Nachbarstadt hat es in der Onleihe :D

    Nebenbei habe ich gerade Kindheit von Tove Ditlevsen angefangen und fiebere dem neuen Aaronovitch entgegen :grin:

    posted in Buchclub Archiv read more
  • Kia

    @hollarius Gut zu wissen, dann muss ich es noch dringender lesen :D

    Ich habe die kleine Form “Schwarzes Loch” von Devon Wolters gelesen und bin zwiegespalten, wie ich es finde. Den absurden Aspekt mag ich. Das Trope der hysterischen Frau gar nicht.

    Gerade höre ich Neonbirds von Marie Graßhoff. Die Idee ist schön, die Welt gefällt mir, das Grundproblem gefällt mir. Aber seit einer Weile geht es darum nur noch am Rande und eher um die Beziehung der Charaktere zueinander, da scheint viel Entwicklung stattzufinden, sehr ausführlich. Das ist gut, versteht mich nicht falsch, und interessant ist es auch, aber ich vermisse so ein bisschen die Plotentwicklung. Bin jetzt ungefähr bei der Hälfte.

    posted in Buchclub Archiv read more
  • Kia

    Liebe Lesenden <3
    Mein Lesejahr läuft ziemlich gut. Momentan kann ich das ganz gut mal zwischendurch machen, in kleinen Abschnitten, muss mich nicht festlesen. Wisst ihr, was ich meine?
    Derzeit: Frost von Thomas Bernhard, weil es mir jemand persönlich empfohlen und auch direkt ausgeliehen hat (und es ist nicht so groß, ziemlich alt, ziemlich uppe, darf geknickt und mit Kaffeeflecken bespickt werden).
    Und: Vox Machina von Critical Role. Ein Comic zur DnD Gruppe und ich kenn die nicht mal wirklich, hab wenig Ahnung vom Spiel. Mag es ziemlich. Steige noch nicht ganz durch, liebe aber die Interaktion der Figuren.

    posted in Buchclub Archiv read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.